Expertenforum Ingolstadt am 25.03.2014 zum Thema „Muss es immer der Bankkredit sein?“

Am 25.03.2014 werde ich im EGZ einige Alternativen zum klassischen Bankkredit vorstellen.
Die Idee zum Vortrag kommt aus der eigenen Erfahrung, basierend auf zahlreichen Beratungsprojekten.
Sehr oft spielt das Thema Finanzierungen dabei eine gewichtige Rolle.
Viele interessieren sich für eine Unterstützung bei Bank-Gesprächen, die Erstellung einer nachhaltigen und belastbaren Finanzierungsplanung und wie man Förderkredite gewährt bekommt.
Hierzu werde ich einige Erfahrungen teilen und über Alternativen für die Kapitalausstattung des Unternehmens sprechen. Wer sich also einen Überblick über wichtige Möglichkeiten zur Finanzierung, beginnend beim Mikrokredit, über Förderkredite und Beteiligungskapital, bis zum Crowd Funding machen möchte, ist herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung findet im Existenzgründerzentrum Ingolstadt statt und ist gerade für Existenzgründer und Unternehmer aus der Region ein empfehlenswerter Termin.

Teile diesen Beitrag auf folgenden Kanälen